Drittliga-Ansetzungen

MSV Duisburg mit Montags- und Sonntagsspiel

Justus Heinisch
19. November 2020, 18:12 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Donnerstagnachmittag wurden die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 17 und 18 bekanntgegeben. Der KFC Uerdingen darf zur gewohnten Zeit spielen, der MSV Duisburg hingegen nicht.

Wenige Tage vor Weihnachten trifft der MSV Duisburg auf den 1. FC Magdeburg. Und das zu einer ungewohnten Uhrzeit. Der 17. Spieltag steigt für die Zebras an einem Montagabend (21. Dezember, 19 Uhr). Das erste Spiel im Jahr 2021 steht für Duisburg an einem Sonntag an. Am 10. Januar gastiert Meiderich beim FC Ingolstadt. Angepfiffen wird die Partie um 13 Uhr.

Der KFC Uerdingen hat zwei Samstagsspiele bekommen. Am 19. Dezember empfängt Uerdingen den 1. FC Kaiserslautern (14 Uhr), am 9. Januar geht es zum 1. FC Magdebugr.

Die Ansetzungen im Überblick

17. Spieltag
Freitag, 18. Dezember 2020, 19 Uhr:

1860 München - SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 19. Dezember 2020, 14 Uhr:
Viktoria Köln - Dynamo Dresden
SpVgg Unterhaching - Bayern München II
Hallescher FC - Waldhof Mannheim
1. FC Saarbrücken - FC Ingolstadt

VfB Lübeck - SV Meppen
KFC Uerdingen - 1. FC Kaiserslautern
Sonntag, 20. Dezember 2020:
SC Verl - Türkgücü München 13 Uhr
FSV Zwickau - Hansa Rostock 14 Uhr
Montag, 21. Dezember 2020, 19 Uhr:
MSV Duisburg - 1. FC Magdeburg 

18. Spieltag
Freitag, 8. Januar 2021, 19 Uhr:
Waldhof Mannheim - SC Verl
Samstag, 9. Januar 2021, 14 Uhr: 
SV Wehen Wiesbaden - Hallescher FC
Bayern München II - 1860 München
SV Meppen - 1. FC Saarbrücken
1. FC Magdeburg - KFC Uerdingen
Hansa Rostock - SpVgg Unterhaching
1. FC Kaiserslautern - Viktoria Köln
Sonntag, 10. Januar 2021:
FC Ingolstadt - MSV Duisburg 13 Uhr
FSV Zwickau - VfB Lübeck 14 Uhr
Montag, 11. Januar 2021, 19 Uhr:

Türkgücü München - Dynamo Dresden mit SID

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren