Landesliga Niederrhein 3

FC Remscheid: Neuzugang mit Erfahrung aus der Oberliga

RevierSport
08. April 2021, 10:58 Uhr
Foto: Michael Gohl

Foto: Michael Gohl

Der FC Remscheid erhält ab der kommenden Saison tatkräftige Unterstützung. Mit Marvin Blume wird ein ehemaliger A-Jugend-Bundesligaspieler für den Landesligisten auflaufen.

Marvin Blume wechselt von seinem aktuellen Verein, dem SC Velbert, zum FC Remscheid. Mit Velbert konnte der 21-Jährige einiges an Oberliga-Erfahrung sammeln. Insgesamt 29 Mal stand er für den SC in der Oberliga auf dem Platz. Ausgebildet wurde der gebürtige Solinger beim Wuppertaler SV - dort durchlief er den kompletten Jugendbereich. 


500 Spiele bestritt er für die Jugendmannschaften des Wuppertaler SV - als U19 Mannschaftskapitän erreichte er zudem den Aufstieg in die A-Jugend Bundesliga. Auch drei A-Junioren DFB-Pokalspiele kann Blume in seiner Laufbahn vorweisen. Neben dem Fußball macht der Mittelfeldspieler zur Zeit eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten.

Der FC Remscheid bietet optimale Rahmenbedingungen

Blume, der einen Vertrag bis zum 30.06.2022 beim FCR unterschrieb, freut sich sehr über den bevorstehenden Wechsel. “Ich habe mich für den FC Remscheid entschieden, da der Verein ein gutes sportliches Konzept hat, welches mich sofort überzeugte. Der FCR ist überregional als Traditionsverein bekannt und bietet mir optimale Rahmenbedingungen, um mich weiterzuentwickeln”, weiß der 21-Jährige die Qualitäten seines neuen Vereins zu schätzen. “Ich freue mich auf die neue Herausforderung und möchte mit dem Team einiges erreichen."

Marvin Blume bringt höherklassige Spielerfahrung mit

Die gemeinsamen Gespräche mit den Verantwortlichen des FCR seien für Blume sehr imposant gewesen. Einer der Verantwortlichen, der Sportliche Leiter Marcel Heinemann, freut sich auf den Neuzugang. “Man merkte Marvin im ersten Gespräch an, wie sehr er für unser Vorhaben beim FC Remscheid brennt. Mit seiner Spielerfahrung in der Oberliga bringt er trotz seines jungen Alters schon höherklassige Erfahrung mit. Marvin passt sportlich und charakterlich hervorragend in unser Team”, lobt Heinemann den 21-Jährigen.


Autor: Liv Sternberg

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren