FC Kray - Saisonaus für Ioannis Ketsatis

18.03.2019

LL NR 2

FC Kray - Saisonaus für Ioannis Ketsatis

Foto: Michael Gohl

Der Landesligist FC Kray muss im Kampf um den Aufstieg in die Oberliga Niederrhein bis zum Saisonende auf Ioannis Ketsatis verzichten. 

Nach einem Foulspiel musste der Abwehrspieler beim 1:1 gegen den SV Burgaltendorf bereits in der 30. Minute verletzt ausgewechselt werden. Nun steht die Diagnose fest. Ketsatis zog sich einen Mittelfußbruch zu. Er muss wohl operiert werden, die Saison ist für ihn vorzeitig beendet. 

Ketsatis: „Die Diagnose ist natürlich hart. Ich gehe davon aus, dass ich diese Woche noch operiert werde, somit die Spielzeit für mich gelaufen ist und ich leider nicht mehr aktiv an unserem großen Ziel, dem Oberligaaufstieg, mitwirken kann. Trotzdem werde ich das Team weiterhin unterstützen. Nur halt von Außen." RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken