Bundesliga

Düsseldorf an Neven Subotic interessiert?

29. Mai 2019, 20:23 Uhr

Foto: firo

Fortuna Düsseldorf will offenbar den früheren Dortmunder Neven Subotic in die Fußball-Bundesliga zurückholen. 

Nach Informationen der «Rheinischen Post» zeigt die Fortuna, die in der abgelaufenen Saison als Aufsteiger souverän die Klasse hielt, Interesse am 30 Jahre alten Innenverteidiger, dessen Vertrag beim französischen Erstligisten AS St. Etienne ausläuft. Er wäre damit ablösefrei.

«Neven ist ein international erfahrener Spieler, aber er ist nur einer von vielen Namen, mit denen wir in Verbindung gebracht worden sind», sagte Sportvorstand Lutz Pfannenstiel der RP. Subotic spielte mit Ausnahme eines halbjährigen Leihgeschäfts zum 1. FC Köln von 2008 bis Januar 2018 für Borussia Dortmund und wurde mit dem BVB 2011 Meister und im Jahr darauf sogar Double-Sieger. Mit St. Etienne erreichte er als Stammspieler die Europa League. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

30.05.2019 - 09:32 - Kuk

Es wäre sehr schön, so einen charaktervollen Spieler wieder in der BL zu sehen !

30.05.2019 - 07:21 - Spieko

Neven ist immer noch ein Klasse Innenverteidiger,zudem charakterlich einwandfrei.
Fortuna täte gut daran,ihn zu verpflichten.
Habe nie verstanden,dass die Dortmunder ihn aufs Abstellgleis geschoben haben,was ich
ihnen lange übel genommen habe.