Am 13. und 14. Januar findet in der Sporthalle am Westring in Herne der 18. Manfred-Gall-Gedächnisturnier statt. Der Verbandsligist DJK TuS Hordel ist das einzige auswärtige Team im Teilnehmerfeld mit 16 Mannschaften. Mit am Start sind darüberhinaus alle überkreislich spielenden Herner Mannschaften sowie sämtliche Kreisliga Spitzenteams. Das vom SV Sodingen veranstaltete Turnier gilt daher auch als die inoffizielle Herner Hallenstadtmeisterschaft.

Herne: 18. Manfred-Gall-Gedächnisturnier

Herne sucht den Hallenmeister

sb
10. Januar 2007, 16:30 Uhr

Am 13. und 14. Januar findet in der Sporthalle am Westring in Herne der 18. Manfred-Gall-Gedächnisturnier statt. Der Verbandsligist DJK TuS Hordel ist das einzige auswärtige Team im Teilnehmerfeld mit 16 Mannschaften. Mit am Start sind darüberhinaus alle überkreislich spielenden Herner Mannschaften sowie sämtliche Kreisliga Spitzenteams. Das vom SV Sodingen veranstaltete Turnier gilt daher auch als die inoffizielle Herner Hallenstadtmeisterschaft.

Das Turnier beginnt am Samstag um 11.30 Uhr mit den Vorrundenspielen (Gruppe A bis D). In diesen gilt es für die Teilnehmer lediglich, nicht Gruppenletzter zu werden. Die drei Bestplatzierten jeder Gruppe ziehen in die Zwischenrunde ein, die Sonntag ab 10.30 Uhr in vier Gruppen (Gruppe E bis H) mit jeweils drei Mannschaften ausgespielt wird. Im Anschluss geht es mit den Viertelfinal- und Halbfinalspielen weiter. Das Endspiel ist für 16.50 Uhr angesetzt. Die Spielzeit beträgt in allen Spielen zwei mal acht Minuten.

Vorjahressieger ist die Oberligatruppe des SC Westfalia Herne, die sich im letztenjährigen Finale gegen die Verbandsligakicker des DSC Wanne-Eickel mit 3:1 durchsetzen konnte. Topfavorit sind auch dieses Jahr die Strünkeder. Diesmal wird der Titelverteidiger allerdings bereits in der Vorrundengruppe B eine harte Nuss zu knacken haben. Einer der drei Gegner ist der BV Herne-Süd. Der ungeschlagene Tabellenführer der Kreisliga A, der mit etlichen höherklassigen Spielern gespickt ist, hat sich in der Winterpause noch einmal mit André Dohm verstärkt. Gerade der dürfte gegen seine ehemaligen SCW-Kameraden großen Ehrgeiz zeigen. Die A-Ligisten Sportfreunde Wanne und die Sportvereinigung Horsthausen komplettieren die Gruppe.

In der Gruppe A trifft der Bochumer Vertreter DJK TuS Hordel auf den Bezirksligisten SV Wanne 11. Nur Außenseiterchancen haben A-Ligist Fortuna Herne und B-Ligist FC Herne 57. Als Topfavorit in der Gruppe C gilt Verbandsligist DSC Wanne-Eickel. Der letztjährige Finalist sollte mit seinen Kreisliga-Gegnern Arminia Sodingen, Arminia Holsterhausen und SC Constantin nicht vor große Problemen gestellt werden. Ausrichter SV Sodingen wird es in seiner Vorrundengruppe D dagegen schon schwerer haben. A-Ligist SG Herne 70, Landesligist TSK Herne sowie der Überraschungsdritte des Vorjahres, Blau-Weiß Börnig, werden mit den Sodingern ums Weiterkommen kämpfen.

Der Spielplan im Überblick:

Gruppe A:
SV Wanne 11
FC Herne 57
DJK TuS Hordel
Fortuna Herne

Gruppe B:
BV Herne-Süd
Sportfreunde Wanne
SC Westfalia Herne
Spvgg Horsthausen

Gruppe C:
Arminia Sodingen
Arminia Holsterhausen
DSC Wanne-Eickel
SC Constantin

Gruppe D:
Blau-Weiß Börnig
SG Herne 70
SV Sodingen
TSK Herne

Spielplan Samstag 13.01.2007

Vorrunde
11.30 SV Wanne 11 - FC Herne 57
11.50 BV Herne-Süd - Sportfreunde Wanne
12.10 DJK TuS Hordel - Fortuna Herne
12.30 SC Westfalia Herne - Spvgg Horsthausen
12.50 Arminia Sodingen - Arminia Holsterhausen
13.10 Blau-Weiß Börnig - SG Herne 70
13.30 DSC Wanne-Eickel - SC Constantin
13.50 SV Sodingen - TSK Herne
14.10 SV Wanne 11 - DJK TUS Hordel
14.30 BV Herne-Süd - SC Westfalia Herne
14.50 FC Herne 57 - Fortuna Herne
15.10 Sportfreunde Wanne - SC Constantin
15.30 Arminia Sodingen - DSC Wanne-Eickel
15.50 Blau-Weiß Bömig - SV Sodingen
16.10 Aminia Holsterhausen - SC Constantin
16.30 SG Heme 70 - TSK Herne
16.50 SV Wanne 11 - Fortuna Herne
17.10 BV Herne-Süd - Spvgg Horsthausen
17.30 FC Herne 57 - DJK TuS Hordel
17.50 Sportfreunde Wanne - SC Westfalia Herne
18.10 Arminia Sodingen - SC Constantin
18.30 Blau-Weiß Börnig - TSK Herne
18.50 Arminia Holsterhausen - DSC Wanne-Eickel
19.10 SG Herne 70 - SV Sodingen

Spielplan Sonntag 14.01.07

Gruppe E= 1.A, 2.B, 3.C
Gruppe F= 1.B, 2.C, 3.D
Gruppe G= 1.C, 2.D, 3.A
Gruppe H= 1.D, 2.A, 3.B

Zwischenrunde
10.30 1.A - 2.B
10.50 1.B - 2.C
11.10 1.C - 2.D
11.30 1.D - 2.A
11.50 3.C - 2.B
12.10 3.D - 2.C
12.30 3.A - 2.D
12.50 3.B - 2.A
13.10 1.A - 3.C
13.30 1.B - 3.D
13.50 1.C - 3.A
14.10 1.D - 3.B

Viertelfinale
14.30 1.E - 2.F
14.50 1.F - 2.G
15.10 1.G - 2.H
15.30 1.H - 2.E

Halbfinale
15.50 Sieger 1.E/2.F - Sieger 1.F/2.G
16.10 Sieger 1.G/2.H - Sieger 1.H/2.E

Spiel um Platz 3
16.30 Verlierer Halbfinale1 - Verlierer Halbfinale2

Endspiel
16.50 Sieger Halbfinale1 – Sieger Halbfinale2

Autor: sb

Kommentieren