Während die meisten Mannschaften am Wochenende pausieren, geht es für den Vogelheimer SV im Verbandspokal weiter. Am Sonntag ist der SV Sevelen zu Gast.

Verbandspokal

Vogelheim empfängt Sevelen

30. Oktober 2009, 16:27 Uhr

Während die meisten Mannschaften am Wochenende pausieren, geht es für den Vogelheimer SV im Verbandspokal weiter. Am Sonntag ist der SV Sevelen zu Gast.

"Das ist das einzige Spiel am Sonntag, daher rechnen wir mit 500 bis 1.000 Zuschauern", erklärt Detlef Schliffke, Geschäftsführer der Vogelheimer, und sieht für seine Mannschaft gute Chancen im Duell zweier Bezirksligisten. "Da ist alles machbar und die Tagesform entscheidet", glaubt er.

Angepfiffen wird um 18 Uhr am Kaiserpark in Altenessen, weil der Platz in Vogelheim noch nicht fertig ist. Bei einem Sieg würde ein ganz besonderer Leckerbissen auf die SVler warten. "Der nächste Gegner wäre der 1. FC Kleve aus der NRW-Liga und dann könnten wir auf unserer neuen Anlage spielen. Das wäre schon ein Highlight."

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren