NRW-Ligist Westfalia Herne und die Stiftung Katholisches Krankenhaus Marienhospital Herne werden sich in Zukunft in vielen Bereichen gemeinsam engagieren.

Herne: Kooperation

"Zwei starke Partner in Herne"

28. September 2009, 14:57 Uhr

NRW-Ligist Westfalia Herne und die Stiftung Katholisches Krankenhaus Marienhospital Herne werden sich in Zukunft in vielen Bereichen gemeinsam engagieren.

Verschiedene Projekte wie Turniere, Events und Aktionen, bei denen man sich zusammen sozial engagieren will, sind in Vorbereitung. Von der Zusammenarbeit sollen auch gemeinnützige Einrichtungen, Jugendsportbereiche sowie andere soziale Projekte profitieren.

Der SCW präsentiert seine neue Partnerschaft mit dem Marienhospital Herne bei dem Heimspiel gegen Schermbeck am 18. Oktober 2009 im Stadion Schloss Strünkede mit gemeinsamen Aktionen und anschließender Pressekonferenz.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren