Ersatztorhüter Christian Vander wird Bundesligist Werder Bremen auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Werder vorerst ohne Ersatzkeeper Vander

Sprunggelenksblessur zwingt zur Pause

sid
24. Januar 2009, 18:28 Uhr

Ersatztorhüter Christian Vander wird Bundesligist Werder Bremen auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Der 28-Jährige, der in Hinrunde dreimal den verletzten Nationalkeeper Tim Wiese vertrat, erlitt im Testspiel der 2. Mannschaft gegen die Reserve des 1. FC Köln (2:2) eine Sprunggelenksverletzung. Genauen Aufschluss über die Schwere der Verletzung sollen weitere Untersuchungen am Samstag ergeben.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren