Interessante Begegnungen hat die Auslosung der Viertelfinalpaarungen im Hagener Kreispokal ergeben. Das „Topspiel“ wird dabei an der Stephanstraße stattfinden. Dort treffen die beiden Landesligisten Hasper SV und SSV Hagen aufeinander.

Kreis Hagen: Viertelfinale im Kreispokal ausgelost

Landesligaduell im Mai

sb
20. November 2006, 11:14 Uhr

Interessante Begegnungen hat die Auslosung der Viertelfinalpaarungen im Hagener Kreispokal ergeben. Das „Topspiel“ wird dabei an der Stephanstraße stattfinden. Dort treffen die beiden Landesligisten Hasper SV und SSV Hagen aufeinander.

Die beiden Mannschaften kennen sich aus dem Ligaalltag sehr gut, das letzte Spiel gewann am 13. August der jetzige Tabellenzweite Hasper SV mit 2:1. Nicht auf die leichte Schulter sollte der Tabellenführer der Verbandsliga 2, TSG Sprockhövel das Spiel beim A-Ligisten FC Wetter nehmen. In der 4. Runde patzte auf dem Harkortberg schon der VfB Schwelm. Die Spiele werden im Mai nächsten Jahres ausgetragen.
[b]

Das Viertelfinale (8.-10. Mai 2007):[/b]

SuS Volmarstein - TSG Herdecke
FC Wetter - TSG Sprockhövel
Fichte Hagen - Hohenlimburg 10
Hasper SV - SSV Hagen

Die Spiele der 4. Runde im Übersicht:

Hohenlimburg 10 - TuS Wengern 6:1
Obersprockhövel - Volmarstein 0:2
TSG Herdecke - TuS Ennepetal 1:0
SV Boele-Kabel - SSV Hagen 0:1 n.V.
FC Wetter - VFB Schwelm 2:1
TSV Dahl - TSG Sprockhövel 0:4
RSV Altenvoerde - Hasper SV 1:6
Fichte Hagen - TSK Hohenlimburg 1:0

Autor: sb

Kommentieren