Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich in einem Testspiel beim Schweizer Erstligisten Young Boys Bern ein 1:1 (1:0) erkämpft.

Köln: FC spielt 1:1 gegen Young Boys Bern

Varvodic debütiert im Tor

sid
09. Oktober 2008, 22:04 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich in einem Testspiel beim Schweizer Erstligisten Young Boys Bern ein 1:1 (1:0) erkämpft.

Vor 3999 Zuschauern im Stade de Suisse brachte Nemanja Vucicevic den FC nach 17 Minuten in Führung, 20 Minuten vor Schluss erzielte Seydou Doumbia aber für Bern noch den Ausgleich. Bei den Kölnern stand der kroatische Neuzugang Miro Varvodic erstmals im Kölner Tor.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren