Der in der NFL Europe für die Frankfurt Galaxy spielende Daniel Benetka muss bis die komplette Saison pausieren. Er wurde am Montag auf Grund eines Syndesmoserisses im rechten Fußgelenk operiert.

Galaxys Daniel Benetka fällt komplette Saison aus

as
04. April 2005, 13:42 Uhr

Der in der NFL Europe für die Frankfurt Galaxy spielende Daniel Benetka muss bis die komplette Saison pausieren. Er wurde am Montag auf Grund eines Syndesmoserisses im rechten Fußgelenk operiert.

Die Frankfurt Galaxy müssen in der gerade angelaufenen NFL-Europe-Saison auf Daniel Benetka verzichten. Der Abwehrspieler der Hessen plagt sich mit einem Syndesmoseriss im rechten Fußgelenk herum. Der 30-Jährige, der bei der 7:30-Niederlage bei Titelverteidiger Berlin Thunder zuschauen musste, wurde am Montag operiert.

"Das tut sehr weh", kommentierte Benetka die niederschmetternde Diagnose: "Ich habe in der Vorbereitung sehr hart gearbeitet und wollte in dieser Spielzeit noch einmal richtig Gas geben. Das wird jetzt die härteste Saison meines Lebens."

Benetka, ursprünglich als Diskuswerfer in der Junioren-Nationalmannschaft, hatte fünfmal vergeblich versucht, einen Platz in der US-Profiliga NFL zu ergattern. In der NFL Europe wollte er mit Galaxy einen neuen Anlauf starten.

Autor: as

Kommentieren