In den Bolton Wanderers, Hull City und West Bromwich Albion haben sich gleich drei Premier-League-Vereine in der zweiten Runde des Carling Cups blamiert. Bolton unterlag auf eigenem Platz Drittligist Northampton Town mit 1:2. West Brom verlor nach Verlängerung mit 1:3 (1:1, 0:0) bei Hartlepool United aus der dritten Liga.

Premier-League-Trio stolpert im Carling Cup

Aus für Bolton, Hull City und West Bromwich Albion

sid
27. August 2008, 10:44 Uhr

In den Bolton Wanderers, Hull City und West Bromwich Albion haben sich gleich drei Premier-League-Vereine in der zweiten Runde des Carling Cups blamiert. Bolton unterlag auf eigenem Platz Drittligist Northampton Town mit 1:2. West Brom verlor nach Verlängerung mit 1:3 (1:1, 0:0) bei Hartlepool United aus der dritten Liga.

Hull, als Vierter in der Premier League bisher das Überraschungs-Team, musste sich nach 120 Minuten beim Zweitligisten Swansea City mit 1:2 (1:1, 1:0) geschlagen geben.

Autor: sid

Kommentieren