Real mit Sorgen vor Champions-League-Rückspiel

tw
05. März 2004, 15:33 Uhr

Real Madrid bangt vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayern München am kommenden Mittwoch um den Einsatz von Stürmer Raul. Der Angreifer laboriert an einer Knöchelverletzung.

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Bayern München am kommenden Mittwoch (20:45/live bei Sat.1 und Premiere) bangen die Spanier um den Einsatz von Stürmer Raul. Der Mannschaftskapitän des spanischen Rekordmeisters laboriert an einer Knöchelverletzung und wird seinem Verein auf jeden Fall im Ligaspiel am Samstag bei Racing Santander fehlen. Wie die "Königlichen" am Freitag mitteilten, konzentriere sich die medizinische Abteilung nun darauf, den Nationalspieler wenigstens für die Partie gegen den FC Bayern fit zu bekommen.

Vorerst noch keine größeren Sorgen bereitet Real der aktuelle Gesundheitszustand von David Beckham. Der englische Nationalmannschaftskapitän, der in der Nacht zum Donnerstag von einem Termin in Herzogenaurach nach Madrid zurückgeflogen war, musste am Freitag das Training wegen einer Mandelentzündung ausfallen lassen. Ein Einsatz von "Becks" in Santander soll sich erst kurz vor Spielbeginn entscheiden.

Autor: tw

Kommentieren