Bundesligist Hannover 96 muss in den nächsten vier Wochen auf Mittelfeldspieler Jan Rosenthal verzichten.

Hannover: Verletzter Rosenthal fällt vier Wochen aus

Schambein-Entzündung wird konservativ behandelt

sid
05. März 2008, 12:02 Uhr

Bundesligist Hannover 96 muss in den nächsten vier Wochen auf Mittelfeldspieler Jan Rosenthal verzichten.

Bei dem Junioren-Nationalspieler wurde eine Schambein-Entzündung diagnostiziert. Der 21-Jährige soll zunächst konservativ behandelt werden, eine Operation ist vorerst nicht vorgesehen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren