Bundesligist Hamburger SV muss zunächst auf Romeo Castelen verzichten. Der Mittelfeldspieler aus den Niederlanden musste sich am Montag einer Arthroskopie im rechten Knie unterziehen.

HSV: Noch sechs Wochen ohne Castelen

Arthroskopie im rechten Knie

sid
04. März 2008, 10:46 Uhr

Bundesligist Hamburger SV muss zunächst auf Romeo Castelen verzichten. Der Mittelfeldspieler aus den Niederlanden musste sich am Montag einer Arthroskopie im rechten Knie unterziehen.

Castelen wird das Gelenk in den kommenden Wochen nicht belasten dürfen. Bei dem Eingriff in Rotterdam wurde dem 24-Jährigen ein Knorpelstück entfernt.

"Er wird voraussichtlich ein sechswöchiges Reha-Programm absolvieren müssen", sagte HSV-Physiotherapeut Uwe Eplinius. Castelen hatte im letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart Ende Januar gegen den FC Midtjylland (2:0) einen Tritt auf das Knie erhalten und war seitdem nicht mehr zum Einsatz gekommen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren