Kommenden Samstag begegnen sich die Damen-Bundesligisten der SV Halle Lions und des Herner TC um 18 Uhr in der MCG Arena zu einem richtungsweisenden Spiel. Während die Lions eine bessere Ausgangslage in den Play-Offs anpeilen, kämpfen die Herner gegen den Abstieg. Unvergessen ist sicherlich vielen Zuschauern noch die Play-Off-Finalserie der letzten Saison, die nach drei Partien mit 2:1 an den SV Halle ging.

Basketball: Der Herner TC trifft auf den SV Halle

"Fast schon ein Klassiker"

08. Februar 2008, 14:04 Uhr

Kommenden Samstag begegnen sich die Damen-Bundesligisten der SV Halle Lions und des Herner TC um 18 Uhr in der MCG Arena zu einem richtungsweisenden Spiel. Während die Lions eine bessere Ausgangslage in den Play-Offs anpeilen, kämpfen die Herner gegen den Abstieg. Unvergessen ist sicherlich vielen Zuschauern noch die Play-Off-Finalserie der letzten Saison, die nach drei Partien mit 2:1 an den SV Halle ging.

Die Anhänger erlebten eine tolle Atmosphäre und mitreißende Spiele. "Wenn wir am oberen Limit spielen, dann können wir auch den SV Halle bezwingen, den ich von der Spielstärke her allerdings nicht zu unrecht auf dem viertem Tabellenplatz sehe", sagt Hernes Trainer Marek Piotrowski.

Autor:

Kommentieren