Testspiele: RWE II lässt Leithe keine Chance

Kulm-Elf siegt 8:1

fz
27. Juli 2006, 18:41 Uhr

Nicht den Ansatz einer Chance ließ Verbandsligist RW Essen II dem Landesliga-Aufsteiger RW Leithe. Die von Ex-Profi "Ede" Buckmaier trainierte Elf musste sich mit 1:8 geschlagen geben.

Die Treffer für die Essener, die zuvor bereits den Landesligisten Adler Osterfeld (6:1) und SV Herbede (3:1) die Grenzen aufgezeigt hatten, erzielten Sebastian Schweers und Chamdin Said (je zwei Treffer) sowie Christos Karakitsos, Krisha Penn, Volkan Mogultay und Emrah Uzun.

Für den Landesliga-Aufsteiger aus Bochum konnte lediglich Spielmacher Thomas Grabowski zwischenzeitlich auf 1:4 verkürzen.

Während RWE am Samstag, 15 Uhr, beim Wittener Verbandsliga-Aufsteiger TuRa Rüdinghausen testet, hat Leithe bereits heute im Testspiel gegen den A-Kreisligisten FC Wattenscheid-Ost die Möglichkeit, sich seinen Frust von der Seele zu schießen.

Autor: fz

Mehr zum Thema

Kommentieren