Alemannia Aachen hat kurz vor Rückrundenstart noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Zweitligist leiht den 20 Jahre alten Stürmer John Jairo Mosquera von Werder Bremen aus. Mosquera soll bis zum Sommer für die Aachener stürmen. Die letzten Formalitäten sollen am Freitag geklärt werden, ehe Mosquera dann auch offiziell ein Alemanne ist.

Stürmer Mosquera verstärkt Alemannia Aachen

"Ich bin super aufgenommen worden"

sid
24. Januar 2008, 18:56 Uhr

Alemannia Aachen hat kurz vor Rückrundenstart noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Der Zweitligist leiht den 20 Jahre alten Stürmer John Jairo Mosquera von Werder Bremen aus. Mosquera soll bis zum Sommer für die Aachener stürmen. Die letzten Formalitäten sollen am Freitag geklärt werden, ehe Mosquera dann auch offiziell ein Alemanne ist.

Für den Bundesliga-Zweiten lief der Kolumbianer bisher in drei Saisonspielen auf und kam bei einem Pokalspiel zum Einsatz. In beiden Wettbewerben gelang dem Nachwuchstalent je ein Treffer.
"Wir wollten die Gelegenheit, einen jungen, schnellen Stürmer zu verpflichten nicht ungenutzt lassen", so Aachens Sportdirektor Jörg Schmadtke erfreut. Mosquera trainierte bereits am Donnerstag erstmals mit seinen neuen Teamkameraden und hinterließ einen guten Eindruck. Zudem fühlte sich Mosquera auf Anhieb wohl im neuen Team: "Ich bin super aufgenommen worden", freute ich das kolumbianische Jungtalent nach seiner ersten Trainingseinheit.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren