Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den SC Hassel (siehe RS-Liveticker-Archiv) unterstrich Wattenscheid seine Favoritenaufstellung auf den sofortigen Wiederaufstieg in die NRW-Liga. Durch einen 6:1-Kantersieg bei Vorwärts Kornharpen mausern sich die DSC-Kicker aus Wanne Eickel neben TuS Erndtebrück (2:1-Erfolg gegen SV Herbede) zum hartnäckigsten Konkurrenten der SG.

Verbandsliga 2: Erfolge für Spitzentrio

Buer gelingt Befreiungsschlag

10. Dezember 2007, 13:48 Uhr

Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den SC Hassel (siehe RS-Liveticker-Archiv) unterstrich Wattenscheid seine Favoritenaufstellung auf den sofortigen Wiederaufstieg in die NRW-Liga. Durch einen 6:1-Kantersieg bei Vorwärts Kornharpen mausern sich die DSC-Kicker aus Wanne Eickel neben TuS Erndtebrück (2:1-Erfolg gegen SV Herbede) zum hartnäckigsten Konkurrenten der SG.

Hakan Cimsit war der überragende Akteur im "Karl-Hirsch-Stadion". Der Stürmer erzielte in der ersten Hälfte drei Treffer (24., 37., 44.) und bereitete den vierten von Jens Wolf vor (41.). Mit dem Pausenpfiff gelang Rathmann auf Kornharpener Seite der 1:4-Anschlusstreffer. Franko Pepe (60.) und Fatih Cimsit (86.) sorgten für den auch in der Höhe verdienten Endstand.

Einen Befreiungsschlag gelang der SSV Buer um Neu-Trainer Nuni Kucukovic. Die Gelsenkirchener gewannen die erste Begegnung unter dem Siska-Nachfolger mit 3:0 gegen den starken Aufsteiger Borussia Dröschede. Nach der Derbypleite beim SC Hassel gelang den „Rothosen“ die Wiedergutmachung. Die Tore erzielten T. Engler (39.), Moreno (72.) und Scherer (83.). Bottermann sah wegen Nachtretens die Rote Karte (52.).

SuS Langscheid/Enkhausen gelang ein überraschender, aber auch in der Höhe völlig verdienter 4:0-Erfolg gegen BV Brambauer 13/45. Die Treffer für die abstiegsbedrohten SuS-Kicker markierten Garber (50.), Könemund (59.), Kulisch (63.) und Garbe (75.)

Schützenfeste bewundern konnten die Zuschauer in Lünen (5:2 des SV gegen DJK TuS Hordel) und Rüdinghausen (0:4 von TuRA gegen Sportfreunde Siegen II)

TSV Weisstal und VfL Schwerte trennten sich 1:1-Unentschieden.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren