Am letzten Spieltag der Bezirksliga 13 vor der Winterpause empfängt der SSV Rotthausen den FC Neuruhrort. Die Gelsenkirchener befinden sich im vor der Saison von allen Beteiligten erwarteten Abstiegskampf. Der 4:0-Derbysieg in Bulmke und das beachtliche torlose Remis beim SV Phönix Bochum spülte den SSV über den Strich.

BL 13: 17. Spieltag, Expertentipp von Hans-Jörg Tiemann (1. Vorsitzender SSV/FCA Rotthausen)

"Damals schwammen wir noch auf der Euphoriewelle"

05. Dezember 2007, 18:05 Uhr

Am letzten Spieltag der Bezirksliga 13 vor der Winterpause empfängt der SSV Rotthausen den FC Neuruhrort. Die Gelsenkirchener befinden sich im vor der Saison von allen Beteiligten erwarteten Abstiegskampf. Der 4:0-Derbysieg in Bulmke und das beachtliche torlose Remis beim SV Phönix Bochum spülte den SSV über den Strich.

„Der 4:0-Erfolg bei den Sportfreunden war auch in seiner Höhe an diesem Tag absolut verdient“, lässt der erste Vorsitzende Hans-Jörg Tiemann das Derby in Bulmke noch einmal Revue passieren.

Der Aufsteiger liegt drei Zähler vor Concordia Wiemelhausen, das allerdings eine Partie weniger absolvierte. Den guten Eindruck der letzten Wochen will der SSV bestätigen bevor es in die Winterpause geht.

Nach gutem Start hatten die Rotthausener eine kleine Schwächephase. „Wir hatten gehofft mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Viel mehr als zurzeit haben wir uns nicht ausgerechnet. Wir konnten uns personell vor der Spielzeit nicht so verstärken wie es vielleicht nötig gewesen wäre. Unser Kader besteht aus jungen Kickern, die noch Erfahrungen sammeln müssen. Wir haben teilweise Punkte liegen lassen, was man an der fehlenden Erfahrung festmachen kann“, bilanziert Tiemann.

Das Hinspiel beim FC konnten die Gelsenkirchener noch 4:1 für sich entscheiden - der Aufsteiger sprang sogar an die Tabellenspitze. „Da schwammen wir alle noch auf einer Euphoriewelle.“ Längst ist man wieder im harten unschönen Bezirksliga-Alltag angekommen. Für Rotthausen wird es in dieses Liga noch ein harter Weg zum Klassenerhalt.

Hier der Expertentipp von Hans-Jörg Tiemann:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren