DJK Blau-Weiß Mintard hat sich dank eines 2:0-Erfolges gegen DJK Borussia Byfang für das Halbfinale des DFB-Pokals auf Kreisebene qualifiziert. Ein souveräner Rückhalt war Torwart Torben Ridder, der mit starken Paraden das 0:0 für den Bezirksligisten festhielt.

Kreis Essen Süd-Ost: Mintard im Pokalhalbfinale

Eichholz der Matchwinner

17. Oktober 2007, 12:39 Uhr

DJK Blau-Weiß Mintard hat sich dank eines 2:0-Erfolges gegen DJK Borussia Byfang für das Halbfinale des DFB-Pokals auf Kreisebene qualifiziert. Ein souveräner Rückhalt war Torwart Torben Ridder, der mit starken Paraden das 0:0 für den Bezirksligisten festhielt.

Die Mintarder brauchten einige Zeit um in die Partie zu finden. Torsten Eichholz erlöste mit seinen beiden Treffern schlussendlich die meisten der 60 Zuschauer an der Sportanlage Durch die Aue und stellte den am Ende verdienten Erfolg sicher.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren