Zwischen Geisecker SV und dem FSV Witten steht ein Krisenduell an. Die Wittener entließen überraschend Trainer Achim Schütz, Geisecke kassierte zuletzt sieben Gegentreffer in Welper. Für den VfB Westhofen geht es hingegen nach zwei Siegen in Folge aufwärts. Am Sonntag wartet Schlusslicht SV Hohenlimburg 10 II.

Bezirksliga 14: 8. Spieltag: Expertentipp von Holger Lennartz (Präsident VfB Westhofen)

FSV im Spiel eins nach Achim Schütz

Felix Guth
28. September 2007, 19:01 Uhr

Zwischen Geisecker SV und dem FSV Witten steht ein Krisenduell an. Die Wittener entließen überraschend Trainer Achim Schütz, Geisecke kassierte zuletzt sieben Gegentreffer in Welper. Für den VfB Westhofen geht es hingegen nach zwei Siegen in Folge aufwärts. Am Sonntag wartet Schlusslicht SV Hohenlimburg 10 II. "Ich bin sehr optimistisch, dass die Mannschaft den Gegner ernst nimmt", meint VfB-Präsident Holger Lennartz. Seine Zuversicht drückt sich in seinem Tipp aus. Lennartz setzt auf einen 4:0-Erfolg.

Im Wittener Derby stehen sich Spitzenreiter TuS Stockum und der Türkische SV gegenüber. Beide Teams teilen sich eine Anlage.

Den 8. Spieltag tippt: Holger Lennartz (Präsident VfB Westhofen)

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren