Während der Regionalliga-Partie zwischen dem Bonner SC und Rot-Weiß Oberhausen kam es in den Schlussminuten zu unschönen Szenen.

Bonn - RWO

BSC-Fans versuchen RWO-Block zu stürmen

14. April 2017, 09:40 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Während der Regionalliga-Partie zwischen dem Bonner SC und Rot-Weiß Oberhausen kam es in den Schlussminuten zu unschönen Szenen.

Rund 20 Bonner Fans versuchten in Richtung RWO-Fanblock zu stürmen. Schnell wurden ihnen die Grenzen aufgezeigt. Ein Zaun und eine Barriere waren da glücklicherweise im Weg. Zudem war das Ordnungspersonal sowie die Polizei sofort an Ort und Stelle.

Die gut 100 Oberhausener Fans begleiteten die Szene mit Schmähgesängen. Nach dem 5:2 - den siebten Dreier in Serie - waren die RWO-Anhänger natürlich auch gut gelaunt.

Hier gibt es das Video zum versuchten Blocksturm:

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

06.04.2019 - 23:41 - Lohrheide

In Bonn zu spielen macht keinen Spaß. Wir kennen das. Hoffe, das Pack steigt ab.