Der FC Kray trifft am Mittwoch (19:00 Uhr) auf Ratingen 04/19.

OL NR

Gelingt Kray gegen Ratingen der dritte Streich?

RS
11. April 2017, 12:10 Uhr

Der FC Kray trifft am Mittwoch (19:00 Uhr) auf Ratingen 04/19.

Bisher war es eine Horrorsaison für den FC Kray. Doch die letzten beiden Partien konnte der FCK für sich entscheiden. 2:1 gegen Kapellen-Erft und Kray 3:2 gegen den Cronenberger SC. Folgt nun gegen Ratingen der dritte Streich in Serie? Fakt ist: Kray belegt mit 18 Punkten den 18. Tabellenplatz - das rettende Ufer ist elf Punkte entfernt, für den Klassenerhalt muss ein großes Wunder her, aber zumindest weiß die Mannschaft nun, dass sie noch gewinnen kann.

Zum Gegner: Letzte Woche gewann Ratingen gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter mit 3:0. Somit belegt Ratingen 04/19 mit 38 Punkten den achten Tabellenplatz. Ratingen kam im Hinspiel gegen den FCK zu einem knappen 2:1-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Der FC Kray muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Vier Siege und sechs Remis stehen 16 Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Mit erschreckenden 64 Gegentoren stellt das Schlusslicht die schlechteste Abwehr der Liga.

Nachdem Ratingen 04/19 die Hinserie auf Platz neun abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt der Gast aktuell den vierten Rang. Nach 26 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von Ratingen durchschnittlich: zwölf Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Zum Ende der Saison wird Kray noch einmal alle Kräfte mobilisieren müssen, um Punkte mitzunehmen. Gegner Ratingen 04/19 steht in der Tabelle zehn Positionen besser da.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren