Im Sommer steht dem Landesligisten SV Schwafheim ein Umbruch bevor.

SV Schwafheim

Neuer Trainer und neue Spieler für 17/18

RS
10. April 2017, 10:58 Uhr
Foto: FUNKE FotoServices

Foto: FUNKE FotoServices

Im Sommer steht dem Landesligisten SV Schwafheim ein Umbruch bevor.

Ralf Gemmer wird neuer Trainer in Schwafheim. Er löst Thorsten Schikofsky ab. Manfred Wranik wird die Position als spielender Co-Trainer ausüben. Als Torwarttrainer wurde Alexander Scheiermann geholt.

Aus dem bisherigen Kader verbleiben neben Wranik die Spieler Tobias Prigge, Meik Bodden, Kevin Hanebeck, Julian Klingen, Samet Uz und aus der A-Jugend werden Louis Lötters und Benjamin Oles hochgezogen. Extern konnte Schwafheim neben Stefan Schindler (VfB Homberg) auch Danilo Gazija (GSV Moers), Dustin Bougheraba (VfL Rheinhausen), Lars Dickmann (SV Orsoy U19), Neil Enow Agbor (VfR Fischeln U19) und Mertkan Ünlü (KFC Uerdingen U19) verpflichten. Alle Spieler haben ihre Zusagen für Landesliga und Bezirksliga gegeben.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren