Der VfB Günnigfeld trug einen knappen 1:0-Erfolg davon.

LL W 3

Günnigfeld gewinnt und klettert

RS
03. April 2017, 10:13 Uhr

Der VfB Günnigfeld trug einen knappen 1:0-Erfolg davon.

Den großen Hurra-Stil ließ der Gastgeber vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel bei Hedefspor Hattingen hatte Günnigfeld schlussendlich mit 2:1 gewonnen.

Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem VfB Günnigfeld und Hattingen aus.

Vier Spiele ist es her, dass Günnigfeld zuletzt eine Niederlage kassierte. Der Sieg über Hedefspor, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt den VfB Günnigfeld von Höherem träumen.

In den letzten fünf Spielen war für Hedefspor Hattingen noch Luft nach oben. Acht von 15 möglichen Zählern sammelte der Gast ein. Der Absteiger sammelt weiterhin fleißig Niederlagen, von denen man mittlerweile elf zusammen hat. Ansonsten stehen noch vier Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz. Günnigfeld hat am Donnerstag Heimrecht und begrüßt Arminia Marten. Auf heimischem Terrain empfängt Hattingen im nächsten Match den VfL Kemminghausen.

Autor: RS

Kommentieren