ESC Rellinghausen empfängt den FSV Duisburg.

LL NR 2

ESC Rellinghausen will Trendwende einleiten

RS
22. März 2017, 20:46 Uhr

ESC Rellinghausen empfängt den FSV Duisburg.

Rellinghausen zog gegen RW Oberhausen U23 am letzten Spieltag mit 1:3 den Kürzeren. Auch Duisburg erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:4 als Verlierer im Duell mit dem VfL Rhede hervor. Im Hinspiel hatte ESC Rellinghausen auswärts einen 1:0-Sieg davongetragen.

Mit neun Siegen weist die Bilanz des Gastgebers genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Nach 22 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des FSV durchschnittlich: acht Siege, zwei Unentschieden und zwölf Niederlagen. Auf fremdem Terrain reklamierte der Gast erst sieben Zähler für sich. Im Tableau ist für den FSV Duisburg mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Gegen Duisburg soll für Rellinghausen das möglich werden, was in den letzten vier Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. ESC Rellinghausen hat den FSV im Nacken. Die Duisburger liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter Rellinghausen. Die Hintermannschaft des FSV Duisburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von ESC Rellinghausen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Autor: RS

Kommentieren