Am Wochenende fällt in der Oberliga Niederrhein der Startschuss für die Restrunde. Unter anderem trifft der 1.FC Bocholt auf den TSV Meerbusch.

OL NR

Expertentipp mit Wolfgang Jeschke (TSV Meerbusch)

Vanessa Machelett
02. März 2017, 15:26 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Am Wochenende fällt in der Oberliga Niederrhein der Startschuss für die Restrunde. Unter anderem trifft der 1.FC Bocholt auf den TSV Meerbusch.

Für den TSV Meerbusch war es eine gebrauchte Hinrunde. Mit dem neuen Trainer Wolfgang Jeschke soll die Wende kommen. Die reguläre Aufholjagd beginnt am Wochenende mit der Partie gegen den 1.FC Bocholt, zuvor hatte der TSV aber auch schon ein Nachholspiel (1:1 gegen Kray).

Außerdem kann der KFC Uerdingen den Vorsprung an der Tabellenspitze mit einem Sieg gegen den SC Kapellen-Erft ausbauen und im grauen Mittelfeld der Tabelle steigt, zwischen den Sportfreunden Baumberg und SC Düsseldorf-West, das Duell der direkten Konkurrenten.

Autor: Vanessa Machelett

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren