Ein Supermarkt macht sich mit einem Marketing-Gag über Schalke lustig. Nach der Niederlage können auch die Kunden die Königsblauen vernaschen.

Frankfurt

Supermarkt macht sich über Schalke-Krise lustig

RS
29. Januar 2017, 14:49 Uhr
Foto: Facebook

Foto: Facebook

Ein Supermarkt macht sich mit einem Marketing-Gag über Schalke lustig. Nach der Niederlage können auch die Kunden die Königsblauen vernaschen.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Ein Supermarkt am Stadtrand von Frankfurt macht sich derzeit mit einem kuriosen Chips-Angebot über die Krise von Schalke 04 lustig.

"Gestern von der Eintracht vernascht. Heute von euch" wirbt der Rewe-Markt voller Schadenfreude vor einem Stapel Schalke-Knabberzeug. Bei Facebook heißt es dazu: "Gestern 0:1 auf Schalke gewonnen und die Männer aus'm Pott vernascht." Zur Belohnung gibt es die Chips passend zum Ergebnis zum Sonderpreis: 1,01 Euro.

Die Königsblauen hatten nach einer schwachen Leistung zum Rückrundenstart 0:1 gegen Eintracht Frankfurt verloren.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren