Ein möglicher Wechsel von Schalkes Edelreservist Junior Caicara zum spanischen Erstligisten FC Granada ist vorerst nicht in Sicht.

Schalke

Für Caicara liegt kein Angebot vor

Manfred Hendriock
09. Januar 2017, 13:04 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Ein möglicher Wechsel von Schalkes Edelreservist Junior Caicara zum spanischen Erstligisten FC Granada ist vorerst nicht in Sicht.

Der Spieler möchte Schalke aufgrund zu geringer Einsatzzeiten verlassen und prüft Optionen in der Türkei (Trabzonspor) und Spanien (Granada). Nachdem sich Trabzon zerschlagenen hatte, galt zuletzt Granada als Favorit, doch das ist offenbar auch schon wieder überholt. Schalke liegt aktuell keine Anfrage für den 27 Jahre alten Brasilianer vor.

Autor: Manfred Hendriock

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren