Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Erfolgstrainer Niko Kovac bis 2019 verlängert. Dies teilte der Verein mit.

Eintracht Frankfurt

Der Trainer hat verlängert

dpa
08. Dezember 2016, 13:22 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Erfolgstrainer Niko Kovac bis 2019 verlängert. Dies teilte der Verein mit.

Auch der Vertrag seines Bruders und Co-Trainers Robert wurde um zwei Jahre ausgedehnt. "Das Potenzial der Eintracht ist groß und wir werden mit vollem Engagement daran arbeiten, dass sich der Club weiterentwickeln kann", erklärte Cheftrainer Kovac in der Mitteilung. Der Kroate hatte den Verein im März übernommen und in der Relegation vor dem Abstieg bewahrt. "Die Verlängerung ist ein tolles Zeichen", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren