Am 14. Spieltag der Westfalenliga 2 geht es unter anderem für den Spitzenreiter Westfalia Herne gegen den SV Brackel.

WL 2

Expertentipp mit Joerg Lange (SV Brackel)

Marc Arnold
11. November 2016, 10:07 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Am 14. Spieltag der Westfalenliga 2 geht es unter anderem für den Spitzenreiter Westfalia Herne gegen den SV Brackel.

Für Brackel-Trainer Joerg Lange ist der Gegner die größtmögliche Hürde: "Wir werden defensiv extrem gut arbeiten müssen, da der Gegner in der Lage ist jeden kleinsten Fehler eiskalt auszunutzen. Wir müssen befreit auftreten, wir haben schließlich nichts zu verlieren." Mit 16 Punkten steht Brackel aktuell auf Tabellenrang zehn. Der bisherige Saisonverlauf ist für Lange durchaus zufriedenstellend: "Wir sind auf einem guten Weg. Vor der Saison hatten wir einen großen Umbruch. Dafür ist der Punktestand schon ganz gut. In ein paar Spielen haben wir leider unnötigerweise noch Punkte liegen lassen."

Den 14. Spieltag tippt Joerg Lange (SV Brackel):

Autor: Marc Arnold

Mehr zum Thema

Kommentieren