Über 7000 Schalke-Fans haben das Revierderby im BVB-Stadion verfolgt (Endergebnis: 0:0).

Schalke

Avdijaj und Wellenreuther sehen Derby im S04-Block

Marian Laske
30. Oktober 2016, 17:39 Uhr
Foto: Donis Avdijaj / Instagram

Foto: Donis Avdijaj / Instagram

Über 7000 Schalke-Fans haben das Revierderby im BVB-Stadion verfolgt (Endergebnis: 0:0).

Die Stimmung beeindruckte S04-Neuzugang Nabil Bentaleb. „Es war eine große Erfahrung für mich. Die Anhänger waren in Dortmund unser zwölfter Mann. Wir können ihnen gar nicht genug für die Unterstützung danken“, erklärte er.

Was der 21-Jährige wohl nicht wusste, dass sich unter den Anhängern auch Schalke-Boss Clemens Tönnies und zwei königsblaue Spieler befanden: Donis Avdijaj und Timon Wellenreuther.

Das Beweisfoto postete Avdijaj auf seinem Instagram-Profil. Dazu teilte er mit: "Einmal aus einer anderen Sicht."

Auch Schalke-Boss Clemens Tönnies verfolgte das Derby wiedermal im Gästeblock.

Autor: Marian Laske

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren