Dem Ex-Gladbach-Profi Marcelo Pletsch droht eine lange Haftstrafe.

Knast

Ex-Gladbacher soll 793 Kilo Drogen geschmuggelt haben

dw
05. Oktober 2016, 12:18 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Dem Ex-Gladbach-Profi Marcelo Pletsch droht eine lange Haftstrafe.

Wie der Express berichtet, wurden im Lkw des 40-Jährigen bei einer Polizeikontrolle in Brasilien 793 Kilogramm Marihuana gefunden. Pletsch sitze nun im Gefängnis. Mit ihm wurden zwei weitere Männer verhaftet. Der Vorfall soll bereits zehn Monate zurückliegen.

Eine Spezialeinheit der brasilianischen Militärpolizei soll den Lkw angehalten haben, der dem Ex-Profi gehört. Auf dem Dach fanden die Polizisten 854 gepresste Platten mit Drogen.
Sechs Jahre im Gladbach-Trikot

Sechs Jahre hat Marcelo Pletsch das Trikot von Borussia Mönchengladbach getragen. Von 1999 bis 2005 absolvierte er 142 Spiele für die Gladbacher, er wurde suspendiert, weil er den Klub als "beschissenen Verein" bezeichnet hatte. Anschließend wechselte er zum 1. FC Kaiserslautern.

Im Jahre 2011 ließ er seine Karriere in Brasilien beim Futebol Clube Cascavel ausklingen.

Autor: dw

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren