Die U19 von Borussia Dortmund ist erfolgreich in die Youth League gestartet.

Youth League

Horrorverletzung überschattet BVB-Sieg

Krystian Wozniak
14. September 2016, 18:24 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Die U19 von Borussia Dortmund ist erfolgreich in die Youth League gestartet.

Bei Legia Warschau siegte die Mannschaft von Hannes Wolf mit 2:0 (1:0). Jonas Arweiler (10.) und ein Eigentor von Adrian Malachowski (68.) führten Dortmund auf die Siegerstraße.

Der Erfolg wurde durch die Verletzung von Dario Scuderi getrübt. Der Dortmunder verletzte sich allem Anschein schwer am Knie und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Er kugelte sich das Knie aus. Die medizinische Abteilung renkte das Knie noch auf dem Platz wieder ein.

RS wünscht auf diesem Wege alles Gute!

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren