Das dritte Spiel in dieser Woche wird die Schalker U19 bei Fortuna Düsseldorf bestreiten.

Schalke U19

Elgert warnt vor starken Düsseldorfern

Christoph Winkel
20. August 2016, 11:37 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Das dritte Spiel in dieser Woche wird die Schalker U19 bei Fortuna Düsseldorf bestreiten.

Es ist das Ende einer Englischen Woche gleich zum Saisonstart. Anstoß im Paul-Janes-Stadion ist am Sonntag um elf Uhr. Schalkes Cheftrainer Norbert Elgert hat eine hohe Meinung vom Gegner, der seine Mannschaft in den vergangenen Jahren schon häufiger vor Probleme gestellt hat. „Das Team gehörte in den vergangenen Jahren immer zu den Spitzenkandidaten in der Liga“, sagte er auf der Schalker Vereinshomepage. Auch in dieser Saison erwartet der 59-Jährige keinen Spaziergang in Düsseldorf. „Sie haben einen guten Trainer und eine starke Mannschaft.“

Am 1. Spieltag setzte die Fortuna ein dickes Ausrufezeichen. Gegen den Meister Borussia Dortmund führte das Team von Sinisa Suker bis zur Nachspielzeit mit 1:0, dann schlug der BVB noch zweimal zu. Gegen Arminia Bielefeld siegte Düsseldorf am Mittwoch mit 1:0.

Schalke geht mit vier Punkten ins dritte Saisonspiel. Nach dem 3:3 gegen Rot Weiß Oberhausen gewannen die Königsblauen gegen den MSV Duisburg mit 1:0. „Defensiv war es gegen den MSV Duisburg besser als noch in Oberhausen. Daran wollen wir anknüpfen. Außerdem gilt es, die Chancenverwertung zu steigern“, sagt Elgert.

Autor: Christoph Winkel

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren