Inter holt den "Coppa Italia"

er
15. Juni 2005, 23:29 Uhr

Inter Mailand hat den italienischen Pokal gewonnen. Im Final-Rückspiel bezwangen die Lombarden den AS Rom mit 1:0. Bereits das Hinspiel hatte Inter mit 2:0 für sich entschieden.

Inter Mailand hat den italienischen Pokal gewonnen. Die Lombarden gewannen das Final-Rückspiel gegen den AS Rom 1:0 (0:0), nachdem Inter schon das Hinspiel am vergangenen Sonntag in der "Ewigen Stadt" mit 2:0 für sich entschieden hatte.

Mailands Siegtreffer vor 60.000 Zuschauern erzielte Sinisa Mihajlovic sieben Minuten nach der Pause.

Autor: er

Kommentieren