Die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach hat für die kommenden Saison einen neuen Stürmer verpflichtet.

M'gladbach

U23 holt neuen Stürmer

Krystian Wozniak
06. April 2016, 18:48 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach hat für die kommenden Saison einen neuen Stürmer verpflichtet.

Mike Feigenspan verlässt den KSV Hessen Kassel im Sommer und wechselt an den Niederrhein. Das gab der Südwest-Regionalligist bekannt. "Natürlich ist es schade, dass Mike uns verlässt. Aber er hat sich bereits in der Vorsaison in den Fokus vieler Mannschaften gespielt, es dieses Jahr unterstrichen und es war klar, dass die Perspektive in den Profibereich zu gehen sehr reizvoll für ihn ist. Wir müssen uns eingestehen, dass wir mit solchen Angeboten nicht konkurrieren können und wünschen Mike für seine Zukunft alles Gute", sagt Dirk Lassen-Beck, Finanzvorstand der Hessen.

Der 20-jährige Feigenspan absolvierte in der laufenden Saison 26 Spiele, erzielte sieben Tore und bereitete drei weitere Treffer vor.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren