Leicester City hat mit einem eindrucksvollen 3:1 (1:0) im Topspiel bei Verfolger Manchester City seine Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut.

England

Huth trifft doppelt bei Sieg in ManCity

dpa
06. Februar 2016, 17:03 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Leicester City hat mit einem eindrucksvollen 3:1 (1:0) im Topspiel bei Verfolger Manchester City seine Tabellenführung in der englischen Premier League ausgebaut.

Der deutsche Abwehrspieler Robert Huth mit einem Doppelpack (3. Minute/60.) und der überragende algerische Fußball-Nationalspieler Riyad Mahrez (48.) erzielten die Tore für das Überraschungsteam der Saison. Die Gastgeber konnten in der 87. Minute nur noch durch Sergio Agüero auf 1:3 verkürzen. Die künftige Mannschaft von Noch-Bayern-Trainer Pep Guardiola war zwar dominierend, zeigte vor allem in der Defensive aber eklatante Schwächen.

Autor: dpa

Kommentieren