Die Düsseldorfer EG hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Anschluss an Spitzenreiter Eisbären Berlin gehalten.

DEL

DEG schlägt Schwenningen

dpa
26. Dezember 2015, 17:50 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Die Düsseldorfer EG hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Anschluss an Spitzenreiter Eisbären Berlin gehalten.

Im ersten Samstag-Spiel bezwangen die zweitplatzierten Rheinländer (55 Punkte) den Tabellen-Vorletzten Schwenninger Wild Wings mit 2:1 (0:0, 2:1, 0:0). Vor 8628 Zuschauern schossen am zweiten Weihnachtsfeiertag Robert Collins und Christopher Minard die Tore für die Gastgeber, die erneut drei Punkte holten. Am vergangenen Dienstag hatte die DEG Meister Adler Manheim mit 3:0 bezwungen.

Autor: dpa

Kommentieren