Eigentlich will der SuS Neuenkirchen die Klasse halten, doch plötzlich kann die Mannschaft aufsteigen. Trainer Tobias Wehmschulte hat für uns Bilanz gezogen.

SuS Neuenkirchen

Die Leistungsträger fehlen nicht mehr

Marian Laske
28. Dezember 2015, 12:37 Uhr
Foto: Lutz Großmann

Foto: Lutz Großmann

Eigentlich will der SuS Neuenkirchen die Klasse halten, doch plötzlich kann die Mannschaft aufsteigen. Trainer Tobias Wehmschulte hat für uns Bilanz gezogen.

Der SuS Neuenkirchen hat die Hinrunde auf dem dritten Tabellenplatz beendet. Die Mannschaft sammelt in 15 Spielen 26 Punkte. Wir haben mit Tobias Wehmschulte gesprochen. Der Trainer über ...

... die Hinrunde des SuS Neuenkirchen: "Für uns ist es sensationell gut gelaufen. Wir haben vor Saisonbeginn mit [person=8703]Emanuel Beckmann-Smith[/person] und Jörg Husmann zwei Leistungsträger verloren. Doch das konnten wir kompensieren. [person=8979]Malte Nieweler[/person], den wir für die Offensive geholt haben, hat gut eingeschlagen.

... personelle Veränderungen: Ich bin sehr zufrieden mit unserem Kader, deswegen wir es keine Änderungen geben..

... die Ziele 2016: Ich würde mich sehr freuen, wenn wir fußballerisch unser Niveau halten können. Das wird schwer, weil die anderen Mannschaft zulegen werden. Vor der Saison war der Klassenerhalt das Ziel. Wir wollen also erstmal 40 Punkte haben, dann gucken wir mal was geht.

... den Start der Vorbereitung: Am 12. Januar geht es los. Am 15. Januar spielen wir gegen Preußen Münster, da freuen wir uns drauf.

Lesen Sie auf Seite 2, wie viele Tore Malte Nieweler geschossen hat und weitere Statistiken.

Autor: Marian Laske

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren