Nachdem der SC Kapellen-Erft in der vergangenen Saison bis zum Ende gegen den Abstieg gekämpft hat, überwintert die Mannschaft von Trainer Frank Mitschkowski dieses Mal auf Rang 6.

SC Kapellen-Erft

Mitschkowski will einstelligen Tabellenplatz

27. Dezember 2015, 13:27 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Nachdem der SC Kapellen-Erft in der vergangenen Saison bis zum Ende gegen den Abstieg gekämpft hat, überwintert die Mannschaft von Trainer Frank Mitschkowski dieses Mal auf Rang 6.

Wir sprachen mit dem Kapellener Coach über die Hinserie und die Zukunft des Vereins.

Frank Mitschkowski über...

...die Hinserie des SCK: "Wir sind sehr zufrieden mit der Platzierung, auch wenn die Anzahl der Unentschieden zum Teil echt unnötig war. Trotzdem können wir über unsere Bilanz wirklich glücklich sein. Wir sind auf einem guten Weg, die Klasse zu halten. Weil der Abstand auf die Abstiegsplätze aber immer noch nur acht Punkte beträgt, müssen wir weiterhin fokussiert bleiben und unser Leistungsvermögen weiterhin konstant abrufen."

...personelle Veränderungen im Winter: "Das steht noch nicht gänzlich fest. Eventuell werden uns mit Philipp Erkes, Marc Paul und Sherif Krasniqi drei Spieler verlassen, die alle drei aus persönlichen Gründen überlegen zu wechseln. Tendenziell werden wir nichts nachholen, weil wir, selbst wenn alle drei gehen, über einen 22er-Kader verfügen. Zur Not können wir immer noch aus unser starken Reserve Leute rekrutieren und zum 1. April hin gibt es ja auch noch die Möglichkeit, Spieler aus unserer A-Jugend dazuzuholen."

...die Ziele für 2016: "Das Ziel bleibt die Klasse zu halten, aber auch so gut wie möglich abzuschneiden. Bisher hatte ich das Gefühl, dass wir in jedem Spiel mithalten konnten, daher ist mein persönliches Ziel ein einstelliger Tabellenplatz."

...den Start der Vorbereitung: "Wir fangen am 26. Januar wieder an. Dann haben wir fünf Wochen mit sechs Spielen gegen Landesligisten und Oberligisten aus dem Verband Mittelrhein.

Lesen Sie auf Seite 2, warum für die Erftstädter ein Spiel besser nur 75 Minuten dauern würde. Statistiken zum SC Kapellen-Erft:

Autor:

Seite 1 / 2 Nächste Seite >

Mehr zum Thema

Kommentieren