Der frühere Schalker und Bochumer Mimoun Azouagh ist auf der Suche nach einem neuen Klub fündig geworden.

Azouagh

Ex-Profi wechselt in die Oberliga

11. Dezember 2015, 21:21 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der frühere Schalker und Bochumer Mimoun Azouagh ist auf der Suche nach einem neuen Klub fündig geworden.

Der Oberligist SC Hessen Dreieich freut sich ab sofort auf die Dienste des zuletzt vereinslosen 33-Jährigen. "Nach einem für mich persönlich nicht so erfreulichen Jahr macht mir der Fußball wieder Spaß, und ich werde mich voll reinhängen!“, verspricht der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler. Der neue Dreieich-Coach Rudi Bommer sieht in Azouagh einen "dominanten Spielertyp", mit dem die Frankfurt-Legende den sich im Abstiegskampf befindlichen Tabellenzwölften in der Rückrunde "schneller und zweikampfstärker" aufstellen möchte. Azouagh sei "topfit und bis in die Haarspitzen motiviert". In der 40.000-Einwohner-Kommune trifft der Deutsch-Marokkaner auch auf den ehemaligen RWO-Mittelfeldakteur Ralf Schneider, der vor der Saison von den Kleeblättern zum SC Dreieich wechselte.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren