Das Jahr neigt sich dem Ende - und damit auch die Hinrunde der Frauen-Bundesliga. Die hält für die SGS noch etwas Besonderes zum Jahresabschluss bereit.

SGS Essen

Zum Abschluss ein Live-Spiel

19. November 2015, 13:16 Uhr
Foto: Kristina Steffens

Foto: Kristina Steffens

Das Jahr neigt sich dem Ende - und damit auch die Hinrunde der Frauen-Bundesliga. Die hält für die SGS noch etwas Besonderes zum Jahresabschluss bereit.

Die Essener Fußballfrauen dürfen sich auf eine vorweihnachtliche Bescherung freuen. Das Heimspiel gegen den FFC Frankfurt wird live bei Eurosport übertragen. Anstoß ist deshalb schon freitagsabends um 18.30 Uhr. Für die Essener Mädels ein ganz besonderes Highlight unter Flutlicht. Neben dem Sportsender wird auch dfb.tv vor Ort sein. Möglicherweise finden die Mädels der SGS ja Gefallen an der Anstoßzeit. Schon das bevorstehende Heimspiel gegen Werder Bremen am morgigen Freitag (20. November) findet unter Flutlicht statt. Fernsehkameras sind da aber nicht im Stadion.

Mit Bayer Leverkusen gegen den FC Bayern München (20. November, 19.15 Uhr), VfL Wolfsburg gegen Turbine Potsdam (6. Dezember, 14 Uhr) und 1. FFC Frankfurt bei Bayer Leverkusen (13. Dezember, ab 14 Uhr) werden noch drei weitere Partien in diesem Jahr bei Eurosport und/oder dfb.tv übertragen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren