Am ersten Spieltag der Regionalliga Nord gab es gleich einen herben Rückschlag für Zweitliga-Absteiger Rot-Weiss Essen. Im Derby gegen Oberhausen unterlagen die Mannen von Heiko Bonan mit 1:4 (0:1). Markus Kaya erzielte in der 33. Spielminute das 1:0 für RWO, nach der Pause erhöhte Julian Lüttmann auf 2:0 (75.). David Müller (70.) und erneut Kaya (90./Foulelfmeter) erzielten die weiteren Oberhausener Treffer, Stefan Lorenz konnte zwischenzeitlich lediglich auf 1:3 verkürzen (88.).

Wuppertal und Düsseldorf mit Dreier

Oberhausen schockt Essen

28. Juli 2007, 17:00 Uhr

Am ersten Spieltag der Regionalliga Nord gab es gleich einen herben Rückschlag für Zweitliga-Absteiger Rot-Weiss Essen. Im Derby gegen Oberhausen unterlagen die Mannen von Heiko Bonan mit 1:4 (0:1). Markus Kaya erzielte in der 33. Spielminute das 1:0 für RWO, nach der Pause erhöhte Julian Lüttmann auf 2:0 (75.). David Müller (70.) und erneut Kaya (90./Foulelfmeter) erzielten die weiteren Oberhausener Treffer, Stefan Lorenz konnte zwischenzeitlich lediglich auf 1:3 verkürzen (88.).

Auch Eintracht Braunschweig musste eine Auftakt-Niederlage hinnehmen. Die Niedersachsen unterlagen Kickers Emden 0:1 (0:1). Tom Moosmayer traf für die Gäste in der 14. Spielminute.
Erfolgreicher Saisonauftakt dagegen für den Wuppertaler SV Borussia. Die Bergischen setzten sich mit 2:1 (1:0) gegen den VfB Lübeck durch. Im Stadion am Zoo gelang Manuel Bölstler bereits in der vierten Spielminute das 1:0 für den WSV. Dustin Heun konnte zwar kurz nach der Pause ausgleichen (48.), wenig später schoss Dirk Heinzmann die Wuppertaler aber wieder in Führung (53.).
Einen Start nach Maß in die neue Saison erwischte Rot-Weiß Erfurt. Die Thüringer bezwangen Rot-Weiß Ahlen 6:3 (3:2).
Auch die Fortuna Düsseldorf gewann das erste Match der Spielzeit bei Union Berlin 1:0 (0:0). Den entscheidenden Treffer für die Fortuna erzielte Abwehrspieler Hamza Cakir in der 75. Spielminute. Düsseldorfs Abwehrspieler Robert Palikuca sah allerdings kurz vor dem Abpfiff die Gelb-Rote Karte (89.).

Autor:

Kommentieren