RasenBallsport Leipzig konnte zu Wochenbeginn einen sehr prominenten Trainingsgast begrüßen.

RB Leipzig

Ex-Schalker Lincoln im Training

Krystian Wozniak
10. November 2015, 11:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

RasenBallsport Leipzig konnte zu Wochenbeginn einen sehr prominenten Trainingsgast begrüßen.

Lincoln, 136-facher Bundesligaspieler (32, Tore, 34 Vorlagen) für den 1. FC Kaiserslautern und FC Schalke 04, absolviert ein Praktikum in Leipzig und trainierte am Montag mit der Mannschaft seines ehemaligen Trainers Ralf Rangnick mit. Auf ein Engagement beim Zweitligisten soll der 36-Jährige aber nicht aus sein. "Ich bin nur für eine Woche hier, schaue mir alles an. Ralf Rangnick war damals wie ein Vater zu mir. Ein super Trainer und ein toller Mensch", sagte Lincoln der Bild-Zeitung.

Rangnick selbst sagte zum Trainingsgast gegenüber Bild: "Er hat gute Kontakte in Brasilien. Es kann schon sein, dass wir auf seine Empfehlung in Zukunft jemanden holen." Lincoln will nämlich Manager oder Berater werden.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren