FC Valencia verpflichtet "Wunderkind"

dd
20. April 2005, 15:48 Uhr

Er hat mit elf Jahren zwar noch keine Schule besucht - trotzdem steht Nikon Jevtic jetzt bei Valencia unter Vertrag. Auch der VfB Stuttgart wollte das als Wunderkind titulierte Talent bereits unter seine Fittiche nehmen.

Der elfjährige Nikon Jevtic ist - als "Wunderkind" gepriesen - vom FC Valencia verpflichtet worden. Auch beim Bundesligisten VfB Stuttgart war der Youngster vor geraumer Zeit im Gespräch. Jevtic hat nie eine Schule besucht, spricht aber drei Sprachen (Serbokroatisch, Englisch und Deutsch). Jevtic spielte unter anderem bei Austria Wien, bestritt auch schon beim FC Arsenal ein Probetraining.

Die Familie des Ausnahmetalents siedelte 1987 aus dem damaligen Jugoslawien nach Großbritannien über und besitzt den britischen Pass. Der hochveranlagte Teenager wird von seinem älteren Bruder Nestor (22) trainiert und von seiner Schwester Milly (23) privat unterrichtet.

Autor: dd

Kommentieren