Schuster verlängert im Falle des Klassenverbleibs

jt
20. April 2005, 14:39 Uhr

UD Levantes Trainer Bernd Schuster wird seinen Vertrag im Falle eines Klassenverbleibs um ein weiteres Jahr verlängern. Angeblich sollen auch die "Königlichen" aus Madrid Interesse an dem "blonden Engel" haben.

UD Levante und Coach Bernd Schuster stehen kurz vor einer Verlängerung ihrer Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr. Der zum Saisonende auslaufende Kontrakt des deutschen Ex-Nationalspielers soll sich nach Informationen der Tageszeitung Marca im Falle des Klassenerhalts des Aufsteigers in der Primera Division automatisch um ein Jahr bis 2006 verlängern. Sechs Spieltage vor dem Rundenabschluss hat Levante als Tabellen-16. zehn Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Auch Madrid hat angeblich Interesse

Schuster, der Levante im vergangenen Jahr nach 39-jähriger Abstinenz wieder in die Primera Division geführt hatte, soll aber auch von anderen spanischen Klubs sowie Vereinen aus dem Ausland umworben sein. Zuletzt hatte die Presse den 45-Jährigen aufgrund seiner "glänzenden Taktik" mit Lob überschüttet. Angeblich soll auch Rekordmeister Real Madrid Interesse am "blonden Engel", Ex-Profi der Königlichen, haben.

Autor: jt

Kommentieren