Die Aubameyang-Brüder sorgen in Essen für mächtig Aufsehen.

BVB

"Auba" outet sich als Holsterhausen-Fan

Krystian Wozniak
21. Oktober 2015, 18:52 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Die Aubameyang-Brüder sorgen in Essen für mächtig Aufsehen.

Während Willy Aubameyang die Abwehr des Regionalligisten FC Kray zusammenhält, wurde sein Bruder Pierre-Emerick als "Fan" des TuS Holsterhausen ertappt. Der Essener Kreisligist postete am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite ein Bild, auf dem der BVB-Star einen TuS-Wimpel in die Kamera hält.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren