Kommenden Sonntag empfängt der BV Brambauer-Lünen die Eintracht aus Dortmund. Ein Auswärtssieg könnte der Eintracht den Weg ins Tabellenmittelfeld ebnen.

BL WF 8

Expertentipp mit Mark Elbracht (TSC Eintracht Dortmund)

Christian Lock
02. Oktober 2015, 15:11 Uhr
Foto: Nils Heimann

Foto: Nils Heimann

Kommenden Sonntag empfängt der BV Brambauer-Lünen die Eintracht aus Dortmund. Ein Auswärtssieg könnte der Eintracht den Weg ins Tabellenmittelfeld ebnen.

"Man geht natürlich immer ins Spiel, um zu gewinnen", berichtet Coach Elbracht über die Zielsetzung beim Gastspiel in Lünen. Gleichzeitig zeigt er aber auch einen gehörigen Respekt vorm Gastgeber aus Lünen, der zwar am vergangenen Donnerstag schwächelte und beim SC Husen Kurl mit 4:1 unter die Räder kam, aber gerade deshalb wohl auch mit einer gehörigen Portion "Wut im Bauch" ins Spiel gehen werde. "Mit einem Punkt wären wir auch nicht unglücklich", gesteht er nicht zuletzt deshalb unumwunden ein.

Den 8. Spieltag tippt Mark Elbracht (TSC Eintracht Dortmund):

Autor: Christian Lock

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren